Häufig gestellte Fragen


Wann finden die Shootings statt Wochenendtermine sind schnell ausgebucht. Ich möchte darauf hinweisen, dass die Shootings von April bis im September am Morgen früh oder am Abend ab 17 Uhr (ab Mai 18h) stattfinden. Das ermöglicht nicht nur das Fotografieren an normalen Arbeitstagen sondern wir kommen erst noch in den Genuss von besten Lichtverhältnissen! Einem Shooting unter der Woche steht also nichts mehr im Weg.

 

Muss ich einen Helm tragen?

Bei Springbildern / CC / Pferderennen besteht eine Helmpflicht.

 

Darf ich die Bilder im Web veröffentlichen? Mit Angabe des Links www.pferdefotografie.ch und Copyright by Aline Wicki dürfen die Bilder veröffentlicht werden.

 

Geben Sie auch Fotokurse? Nein, ich empfehle Ihnen aber gerne Fotografen die dies anbieten.

Ist es möglich Gruppenshootings zu organisieren? Da die Stunden mit guten Lichtverhältnissen sehr knapp sind biete ich keine Gruppenshootings an, die den ganzen Tag dauern. Es ist aber möglich an einem Tag zwei Shootings in einer Location durchzuführen.


Ist der Winter ungeeignet für Fotoshootings? Nein, keines falls! Im Winter kommen wir in den Genuss von besonders weichem und warmem Licht.


Kann man Fotoprodukte machen lassen? Ja, die Fotos eigen sich  hervorragend zur Erstellung von Fotoprodukten. Bei Interesse können sie direkt bei mir bestellt werden.


Fotografieren Sie auch auf Veranstaltungen? Ja, Sie können mich gerne auch dafür buchen.

Gibt es gute & schlechte Tageszeiten? Ja, vor allem im Sommer eignen sich nur die ersten 1-3 Stunden nach Sonnenaufgang und vor Sonnenuntergang.


Kann ich Shootings kombinieren? Selbstverständlich ist es möglich ein Shooting mit mehreren Personen / Tieren durchzu führen.


Wie viele Bilder bekomme ich auf CD? Ich garantiere ein Minimum von 20 Fotos. Einzig beim Shooting For Sale sind nur 5-8 Bilder inklusive.


Sind Sie in der ganzen Schweiz unterwegs? Ja, sofern die Locations gut zu erreichen sind.


Bei weiteren Fragen wenden Sie sich am besten per Mail an info@pferdefotografie.ch